Samstag, 30. Januar 2016

"Die verbotene Geschichte" von Annette Dutton

Katja, eine engagierte Krankenschwester, mitten im Leben wird vor einem schweren Schicksalsschlag aus der Bahn gerissen. Ihre Familie war ihr nie eine große Hilfe, lediglich ihre Mutter kümmert sich um sie. Als es auf den Geburtstag ihres Großvaters zugeht trifft ein verhängnisvoller Brief bei ihr ein. Seine Auswirkungen werden ihr Leben gründlich auf den Kopf stellen.

Die Autorin hat in diesem Buch eine spannende, liebevolle Geschichte voller Geheimnisse untergebracht. Das Cover des Buches spricht den Leser sofort an, es wirkt geheimnisvoll, zur Geschichte gibt es mit einiger Fantasie einen wunderschönen Zusammenhang. Der Schreibstil der Autorin ist einfach gehalten, was dem Buch gut tut, denn die Geschichte an sich spielt in 2 Zeiten, gegen Ende sogar in 3 verschiedenen Zeiten. Dies fordert den Leser auf, ein bisschen mit zu denken und trägt somit gut zur Ablenkung vom Alltag bei. Man kann in diesem Buch vollkommen versinken, wunderschöne, super beschriebene Schauplätze in Neuguinea verhelfen dazu.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen