Mittwoch, 24. August 2016

„Sinnaussprüche, die beinahe im Papierkorb gelandet wären“ von Martin Frank Heller

Ich war leider ziemlich enttäuscht

Wer die kritische Auseinandersetzung mit dem alltäglichen Leben mag, der liebt auch dieses Werk. Der Autor hat in meiner kürzeren, längeren, verschiedenen Texten sich mit banalen Fragen des Lebens beschäftigt. Teils in Essays, teils als Gedicht oder auch einfach nur als Zusammensetzung verschiedener Wörter.

Der Schreibstil ist Der jeweiligen Textart angepasst, jedoch nie wirklich einfach, bei manchen Texten ist das Verständnis schwerer als bei anderen. Ich fand die Texte zeitweise wirklich langweilig und konnte die Gedanken des nicht nachvollziehen. Ich muss auch leider sagen, dass ich mir zeitweise dachte, dass einige Texte, bzw. Zusammensetzungen aus diesem Werk vielleicht doch besser im Papierkorb gelandet wären, da ich sie als ziemlich unnötig betrachtete.

Ich hatte mir von einem so interessanten, wie humorvollen Buchtitel deutlich mehr erwartet und war daher immer zurecht. Da auch die einzelnen Texte nicht gefallen haben muss ich leider eine unglaublich biedere Wertung geben und kann somit nur 1 von 5 Sternen vergeben. Schade!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen